Runder Tisch Klimaschutz - sozial gerecht

Gemeinsam mit den Jusos Freiburg und dem Kreisverband der SPD Freiburg veranstalte ich außerhalb der Schulferien alle 14 Tage dienstags einen Runden Tisch „Klimaschutz – sozial gerecht“, den wir hier dokumentieren. Ziel der Veranstaltung ist es, mit Beteiligten aus verschiedenen Branchen und Themengebieten Ideen für eine sozial gerechte Klimapolitik zu sammeln und umzusetzen. Die Einladungen zu den aktuellen Sitzungen finden Sie auf dieser Webseite unter Aktuelles.

Hier finden Sie Zusammenfassung der bisherigen Sitzungen und eine Vorschau zu Themen sowie Referentinnen und Referenten in den nächsten geplanten Sitzungen.

 

Anstehende Termine:

18.5.2021: Klaus-Peter Gussfeld, Referent für Mobilität bei BUND Baden-Württemberg: Mobiles Baden-Württemberg - BUND-Handlungsempfehlungen für eine nachhaltige Mobilität

15.06.2021: Bernd Tischler, Oberbürgermeister der Stadt Bottrop: Innovation City Ruhr - Modellstadt Botropp

29.06.2021: Nico Storz, Energieagentur Regio Freiburg: "Energiearmut bekämpfen mit dem Stromspar-Check" Energieeffizienz für einkommensschwache Haushalte

 

Vergangene Termine mit Ergebnisprotokoll:

04.05.2021: Isabella Goletzko, fesa e.V.: Energiekarawane

20.4.2021: Dr. Sandra Hook, Umweltamt der Stadt Freiburg: Freiburger Stadtstrommodell

23.03.2021: Verena Bentele, Präsidentin VdK: Klimaschutz aus der Sicht eines Sozialverbandes

09.03.2021 Rainer Grießhammer, ehem. Leiter Öko-Institut : Strom

23.02.2021 Hanna Lehmann, Bürgerstiftung Freiburg, ehem. Studienleiterin der Kath. Akademie: Nachhaltige Mobilität

09.02.2021 Ernst-Ulrich von Weizsäcker, MdB a.D., ehem. Leiter Wuppertal-Institut, Club of Rome: Einstieg