13.01.2022 in Veranstaltungen

Shabbat. Mehr als nur ein Ruhetag – Jüdisches Leben in Deutschland

Liebe Genossinnen und Genossen,

der Antisemitismus greift in Baden-Württemberg immer mehr um sich. Gerade die letzten Jahre haben gezeigt, dass zahlreiche Verschwörungsmythen im Umlauf sind, die auf antisemitischen Motiven fußen, und Jüdinnen und Juden in Deutschland immer wieder verbal und physisch angegriffen wurden. Gesellschaftlich erlernte Vorurteile und fehlendes Wissen schaffen Raum, der mit Hass gefüllt werden kann.

13.01.2022 in Veranstaltungen

Online-Veranstaltung: Können Erdwärmesonden zu einer klimaneutralen Wärmeversorgung beitragen?

das Thema der Geothermie schlägt hier am Oberrhein immer wieder hohe Wellen. Das Thema wird immer wieder hoch emotional besprochen, dabei fehlt bei den Diskussionen immer wieder die wissenschaftliche Grundlage, um die Möglichkeiten ordentlich besprechen zu können.

Daher freue ich mich, dass zur nächsten Sitzung unseres Runden Tisches „Klimaschutz – sozial gerecht“ Herr Dr. Johannes Miocic zu Gast sein wird . Er ist Assistant Professor am Geo-Energy – Energy and Sustainability Research Institute Gronignen. Als Geologe wird er der Frage nachgehen, inwiefern Erdwärmesonden zu einer klimaneutralen Wärmeversorgung beitragen können.

Anschließend folgen Diskussion und Erarbeitung von konkreten Umsetzungsmaßnahmen für die Politik.

01.12.2021 in Veranstaltungen

Online-Veranstaltung „Wälder von morgen – Baumarteneignung unter Klimawandel in BW“, mit Dr. Albrecht

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Interessierte,

ich lade Euch herzlich ein zur nächsten Sitzung des Runden Tisches „Klimaschutz – sozial gerecht“, den ich gemeinsam mit den Jusos Freiburg und dem SPD-Kreisverband Freiburg veranstalte.

17.11.2021 in Veranstaltungen

Online-Veranstaltung: „Ansprüche an den Wald - hier oder doch lieber woanders?“, 23.11., mit Prof. Dr. Kleinschmit

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Interessierte

Wir als Gesellschaft stellen viele unterschiedliche Ansprüche an den Wald. Als Lunge des Planeten wird er zum Klimaretter erkoren und bekommt dabei gleichzeitig die Aufgabe, Biodiversität aufrechtzuerhalten. Andererseits ist der Wald seit langem die Quelle der natürlich nachwachsenden Ressource Holz. Immer wieder – und momentan angesichts der Corona-Pandemie wieder vermehrt – rückt der Wald auch als Erholungsort besonders in den Fokus.

05.11.2021 in Veranstaltungen

Gedenken an die Reichspogromnacht

Am 09.11.2021, den Erinnerungstag an die Reichspogromnacht 1938, findet im Rahmen der ökumenischen Friedenswoche der Gedenkweg "Gedenken zur Reichspogromnacht" statt, den Schülerinnen und Schüler der Schulen im Stadtteil Stühlinger mit verschiedenen Stationen vorbereitet haben.