Nachrichten zum Thema Pressemitteilungen

26.11.2020 in Pressemitteilungen

Hygienekonzepte an Schulen: Rolland: „Anschaffung von Luftfiltern dringend notwendig“

Die SPD-Landtagsabgeordnete Gabi Rolland setzt sich dafür ein, die Schulen im Land mit Luftfiltergeräten auszustatten. „Um wegen der Corona-Infektionslage eine erneute Schließung der Schulen zu verhindern, ist es notwendig, den Schulen ein festes Budget für deren Kauf zuzuweisen“, so Gabi Rolland. Luftfilter wären ein wichtiger Baustein eines dringend benötigten Hygienekonzeptes, weil sie nachweislich dazu beitragen können, die Anzahl von virushaltigen Partikeln in der Luft deutlich zu senken. Zwar könnten Luftfilter das Öffnen der Fenster zum Austausch der Raumluft nicht ersetzen, aber es ermöglichen, in den kalten Wintermonaten die zeitlichen Abstände für das Lüften der Klassenzimmer zu vergrößern.

23.11.2020 in Pressemitteilungen

Novemberhilfe der Bundesregierung: Gabi Rolland: Brauereien in das Hilfspaket aufnehmen

Von der Corona-Pandemie und den Auswirkungen der Maßnahmen zu ihrer Eindämmung sind nahezu alle Unternehmen und Betriebe in Baden-Württemberg unmittelbar oder mittelbar betroffen. Deshalb begrüßt die SPD-Landtagsabgeordnete Gabi Rolland die Entscheidung der Bundesregierung, im Rahmen der sogenannten Novemberhilfe weitere Finanzmittel zur Verfügung zu stellen, um die Umsatzausfälle insbesondere auch der Gastronomie so weit wie möglich auszugleichen.

06.11.2020 in Pressemitteilungen

Zumeldung zu dpa: Rektoren: Digitales Studium hat gravierende Folgen

Die hochschulpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Gabi Rolland, sieht das Wissenschaftsministerium in der Pflicht, den Fachkräftenachwuchs durch die Hochschulen auch in Pandemiezeiten sicherzustellen.

 

19.10.2020 in Pressemitteilungen

Coronavirus: Gabi Rolland: „Einschränkungen im Grenzverkehr verhindern“

Das Dreieckland am Oberrhein lebt vom täglichen Grenzverkehr zwischen Frankreich, Deutschland und der Schweiz. Über 90.000 Menschen sind täglich über den Rhein unterwegs zum Arbeitsplatz oder aus privaten Anlässen.

SPD-Landtagsabgeordnete Gabi Rolland erinnert nochmals daran, dass die Zeit des Lockdowns die gesamte Region vor große Herausforderungen gestellt und zu erheblichen Verwerfungen geführt hat. Damit sich diese Situation nicht wiederholt, geht Rolland davon aus, dass sich alle Betroffenen vernünftig und besonnen verhalten.

15.10.2020 in Pressemitteilungen

Probleme im ÖPNV: Rolland: „Es müssen endlich Lösungen gefunden werden“

Die SPD-Landtagsabgeordnete Gabi Rolland erinnert in einem Brief Verkehrsminister Hermann an sein Versprechen, noch in diesem Jahr in einer öffentlichen Veranstaltung mit Vertretern der Deutschen Bahn, des Zweckverbands Regio-Nahverkehr Freiburg (ZRF) und interessierten BürgerInnen über die vielen Probleme im Öffentlichen Personennahverkehr in der Region zu diskutieren.