Gabi
Rolland
MdL

Neues aus dem Land

Aufruf für das SPD-Debattencamp am 10./11. November 2018 in Berlin Umwelt- und Klimaschutz, soziale Gerechtigkeit und wirtschaftliche Vernunft zusammen denken

Wir müssen das fossile Zeitalter hinter uns lassen und den Weg für eine ökologisch-soziale Transformation bereiten! Gemeinsam mit Bundesumweltministerin Svenja Schulze, Dr. Matthias Miersch MdB und 32 weiteren SPD-Umweltpolitiker*innen habe ich den folgenden Aufruf für das SPD-Debattencamp unterzeichnet.  weiterlesen...

Pressemitteilung vom 7. November 2018 Mehr Polizisten für Freiburg

Gabi Rolland MdL fordert mehr Unterstützung vom Innenminister: „Eine deutliche Personalaufstockung für die Freiburger Polizei muss kommen.“  weiterlesen...

Vortrag und Diskussion Datenschutz im Verein

Die am 25. Mai 2018 in Kraft getretene europäische Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sorgt nach wie vor für enorme Unsicherheiten in vielen Vereinen und Initiativen. Daher ich alle Interessierten herzlich zu einem Vortrag von Dr. Stefan Brink, Datenschutzbeauftragter des Landes Baden-Württemberg, mit anschließender Fragerunde und Diskussion ein. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 21. November 2018 um 18.00 Uhr im Gewerkschaftshaus statt (Friedrichstraße 41-43, 79098 Freiburg).  weiterlesen...

"Bericht aus Stuttgart" vom 31.07.2018 Aktuelles aus dem Land

Die parlamentarische Sommerpause in Stuttgart hat begonnen – es lebe die „Saure-Gurken-Zeit“. So konnte ich seit dem letzten Plenartag am 19. Juli zahlreiche Termine im Wahlkreis wahrnehmen und einen aktuellen "Bericht aus Stuttgart" verfassen. Dieser umfasst die folgenden Themen: Bund/Land-Kooperationen, Entfristung der Lehrerstellen, aktuelle parlamentarische Initiativen und Gesprächstermine, Hinweis auf den Schülerwettbewerb des Landtags.  weiterlesen...

Bericht vom 6. Juli 2018 Vor-Ort-Termin in Gottenheim

Landtagsabgeordnete Gabi Rolland (SPD) wurde am 5. Juli bei einem Besuch in der Gemeinde Gottenheim von Bürgermeister Christian Riesterer zum Gespräch empfangen und informierte sich über die Produktionsabläufe bei der Firma SensoPart. Mit Aktiven des Helferkreises für Geflüchtete und der Bürgerengagement-Gruppe „Bürgerscheune“ unterhielt sie sich über aktuelle Herausforderungen im Ehrenamt. Außerdem stellte ihr Willy Bühler, Preisträger des Landesnaturschutzpreises 2017, seinen naturnahen Hausgarten vor. Begleitet wurde Gabi Rolland vom Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins Gottenheim, Manfred Wolf.  weiterlesen...