Herzlich Willkommen

Auf meiner Homepage möchte ich Sie über meine Arbeit im Landtag von Baden-Württemberg informieren. Hier finden Sie aktuelle Meldungen und Berichte über politische Entscheidungen, meine Positionen zu verschiedenen Politikfeldern und auch die von mir gestellten Anträge und Anfragen an die Landesregierung.

Als Ihre Landtagsabgeordnete vertrete ich Freiburg und die Gemeinden Schallstadt, Umkirch, March und Gottenheim. Mit großer Leidenschaft setze ich mich seit 2011 für diesen schönen Wahlkreis und für die Interessen der hier lebenden Menschen in der Landespolitik ein.

Ich bin Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft und im Ausschuss für Wissenschaft, Forschung und Kunst. Diese Politikfelder bilden die Schwerpunkte meiner Tätigkeit im Landtag. Hinzu kommen weitere wichtige Themenfelder, die von wohn- und verkehrspolitischen Fragestellungen über Bildungspolitik bis hin zur Pflege reichen.

Darüber hinaus engagiere ich mich in Vereinen und sozialen Einrichtungen in Freiburg. Denn ich bin überzeugt: Ein gutes Miteinander, gegenseitige Unterstützung und konstruktiver Dialog bilden die Basis für gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Wenn Sie ein persönliches Anliegen haben, können Sie mich und mein Team gerne telefonisch sowie per E-Mail kontaktieren. Oder sprechen Sie mich einfach an, wenn wir uns begegnen – egal ob unterwegs auf der Straße oder bei einer Veranstaltung. Ich freue mich über Ihre Fragen, Vorschläge und Anregungen.

Ihre Gabi Rolland

 

27.11.2020 in Veranstaltungen

Absage der Wochenmarkt-Tour im Dezember

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Genossinnen und Genossen,

aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens und der anhaltenden Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus muss ich nun leider auch meine Wochenmarkt-Besuche im Dezember absagen.

26.11.2020 in Pressemitteilungen

Hygienekonzepte an Schulen: Rolland: „Anschaffung von Luftfiltern dringend notwendig“

Die SPD-Landtagsabgeordnete Gabi Rolland setzt sich dafür ein, die Schulen im Land mit Luftfiltergeräten auszustatten. „Um wegen der Corona-Infektionslage eine erneute Schließung der Schulen zu verhindern, ist es notwendig, den Schulen ein festes Budget für deren Kauf zuzuweisen“, so Gabi Rolland. Luftfilter wären ein wichtiger Baustein eines dringend benötigten Hygienekonzeptes, weil sie nachweislich dazu beitragen können, die Anzahl von virushaltigen Partikeln in der Luft deutlich zu senken. Zwar könnten Luftfilter das Öffnen der Fenster zum Austausch der Raumluft nicht ersetzen, aber es ermöglichen, in den kalten Wintermonaten die zeitlichen Abstände für das Lüften der Klassenzimmer zu vergrößern.

23.11.2020 in Pressemitteilungen

Novemberhilfe der Bundesregierung: Gabi Rolland: Brauereien in das Hilfspaket aufnehmen

Von der Corona-Pandemie und den Auswirkungen der Maßnahmen zu ihrer Eindämmung sind nahezu alle Unternehmen und Betriebe in Baden-Württemberg unmittelbar oder mittelbar betroffen. Deshalb begrüßt die SPD-Landtagsabgeordnete Gabi Rolland die Entscheidung der Bundesregierung, im Rahmen der sogenannten Novemberhilfe weitere Finanzmittel zur Verfügung zu stellen, um die Umsatzausfälle insbesondere auch der Gastronomie so weit wie möglich auszugleichen.

10.11.2020 in Veranstaltungen

Online-Sprechstunde über die Corona-bedingte Situation der Studierenden

Liebe Studierende,

aufgrund der Corona-Pandemie habt Ihr es gerade nicht leicht. Mich erreichen viele Anfragen von Euch, in denen Ihr mir Eure aktuellen Probleme mit dem Studium oder mit Eurer Hochschule schildert. Besonders für die Studierenden im 1. oder 2. Semester ist diese Zeit schwer, da sie noch kaum persönlichen Kontakt zu ihren Kommilitonen und Kommilitoninnen oder Dozierenden hatten. Als Hochschulpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion Baden-Württemberg möchte ich mich für Euch einsetzen und Euch helfen, ohne größere Verluste durch Euer Studium zu kommen.

09.11.2020 in Landespolitik

Bericht aus Stuttgart

Liebe Genossinnen und Genossen,

liebe Interessierte,

 

wundert Euch nicht, ich werde die Informationen aus dem Landtag und meiner Arbeit in dieser Corona-Zeit etwas intensivieren. Seid also gespannt!

In dieser Woche haben wir im Landtag über zwei sehr wichtige Dinge diskutiert. Zum einen die neue Corona-Verordnung, zum anderen über das neue Grundsteuergesetz des Landes.