Gabi
Rolland
MdL

Aktuell

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich Willkommen auf meiner Homepage.

Als Ihre Landtagsabgeordnete vertrete ich Freiburg und die Gemeinden Schallstadt, Umkirch, March und Gottenheim. Mit großer Leidenschaft setze ich mich seit 2011 für diesen schönen Wahlkreis und für die Interessen der hier lebenden Menschen in Stuttgart ein.

Von wohn- und verkehrspolitischen Fragstellungen über Bildung und Hochschule bis hin zu Wissenschaft und Forschung – das Spektrum vor Ort ist breit gefächert und bunt. Als Mitglied des Ausschusses für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft und als umwelt- und naturschutzpolitische Sprecherin liegt mir dieses Politikfeld ganz besonders am Herzen.

Darüber hinaus engagiere ich mich in Vereinen und sozialen Einrichtungen, weil ein gutes Miteinander und gegenseitige Unterstützung die Basis für gesellschaftlichen Zusammenhalt bilden.

Falls Sie ein persönliches Anliegen haben, können Sie mich gerne telefonisch sowie per E-Mail kontaktieren oder einfach unterwegs auf der Straße ansprechen. 

Ich freue mich über Ihre Fragen, Vorschläge und Anregungen.

Ihre Gabi Rolland

Wir haben gemeinsam mit der SPD Freiburg ein buntes Programm für die Osterferien zusammengestellt und laden Sie herzlich ein, an einer oder mehreren Veranstaltungen teilzunehmen. Besuchen Sie zusammen mit Kandidierenden für den Gemeinderat die Finissage einer Kunstausstellung in Landwasser, die Biodiversitäts-Ausstellung im Naturkundemuseum Colmar oder nehmen Sie an einem konsumkritischen Stadtrundgang mit dem Verein KauFRausch e.V. teil. Gemeinsam mit Luisa Boos zeige ich Ihnen außerdem Freiburg von der europäischen Perspektive. Und, Familien aufgepasst: Auf der Haid findet eine Schatzsuche mit Spielplatzbegehung statt!  weiterlesen...
Auf Anfrage der umweltpolitischen Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Gabi Rolland, hat das baden-württembergische Umweltministerium Daten zur Grundwasserbelastung durch die unsanierte Kalisalz-Abraumhalde in Buggingen bekannt gegeben. Demnach wurde bereits im Juli 2013 in einem Gutachten eine Belastung von bis zu 2,6 Tonnen Chlorid pro Tag berechnet. "Seit Jahrzehnten fließt jeden Tag ungehindert eine enorme Menge Salz ins Grundwasser und verunreinigt so die wertvollen Grundwasserreserven in der Breisgauer Bucht", zeigt sich Rolland entsetzt.  weiterlesen...
Extreme Mieterhöhungen nach Modernisierungen, undurchsichtige Nebenkostenabrechnungen, fehlende oder schlecht erreichbare Ansprechpartner vor Ort, ein Gefühl von Ohnmacht. Über solche Probleme klagen viele Mieterinnen und Mieter von Wohnungen großer Immobilienkonzerne wie der Vonovia – auch hier in Freiburg.  weiterlesen...