Herzlich Willkommen

Auf meiner Homepage möchte ich Sie über meine Arbeit im Landtag von Baden-Württemberg informieren. Hier finden Sie aktuelle Meldungen und Berichte über politische Entscheidungen, meine Positionen zu verschiedenen Politikfeldern und auch die von mir gestellten Anträge und Anfragen an die Landesregierung.

Als Ihre Landtagsabgeordnete vertrete ich Freiburg und die Gemeinden Schallstadt, Umkirch, March und Gottenheim. Mit großer Leidenschaft setze ich mich seit 2011 für diesen schönen Wahlkreis und für die Interessen der hier lebenden Menschen in der Landespolitik ein.

Ich bin Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft und im Ausschuss für Wissenschaft, Forschung und Kunst. Diese Politikfelder bilden die Schwerpunkte meiner Tätigkeit im Landtag. Hinzu kommen weitere wichtige Themenfelder, die von wohn- und verkehrspolitischen Fragestellungen über Bildungspolitik bis hin zur Pflege reichen.

Darüber hinaus engagiere ich mich in Vereinen und sozialen Einrichtungen in Freiburg. Denn ich bin überzeugt: Ein gutes Miteinander, gegenseitige Unterstützung und konstruktiver Dialog bilden die Basis für gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Wenn Sie ein persönliches Anliegen haben, können Sie mich und mein Team gerne telefonisch sowie per E-Mail kontaktieren. Oder sprechen Sie mich einfach an, wenn wir uns begegnen – egal ob unterwegs auf der Straße oder bei einer Veranstaltung. Ich freue mich über Ihre Fragen, Vorschläge und Anregungen.

Ihre Gabi Rolland

 

12.02.2020 in Pressemitteilungen

Es gibt noch viel zu tun – SPD-Kreisverbandsvorstand begrüßt Kandidatur von Gabi Rolland

 

Die SPD-Landtagsabgeordnete Gabi Rolland möchte bei der kommenden Landtagswahl erneut antreten. Der SPD-Kreisverbandsvorstand Freiburg begrüßt den Entschluss. Kandidieren wird Rolland mit der SPD-Kreisverbandsvorsitzenden Viviane Sigg als Zweitkandidatin. Am 26.06.2020 entscheidet die SPD-Mitgliederversammlung im Wahlkreis 47 (Freiburg II), wen sie für die Landtagswahl ins Rennen schickt.

12.02.2020 in Pressemitteilungen

Schwimmunterricht an Grundschulen – SPD fordert Sanierungsprogramm für Schwimmbäder

 

An jeder vierten Grundschule im Land kann kein Schwimmunterricht stattfinden – so lautet das Ergebnis einer aktuellen Umfrage des Kultusministeriums. Hauptgrund ist zumeist, dass es aufgrund des Bädersterbens in den Städten und Gemeinden kein Schwimmbad mehr in der Nähe gibt. Die SPD-Landtagsabgeordnete Gabi Rolland hat nun in einer parlamentarischen Anfrage (Drucksache 16/7452) genauer nachgefragt, wie die Situation im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald konkret aussieht.

 

12.02.2020 in Pressemitteilungen

Girls' Day 2020 – Abgeordnete Gabi Rolland lädt nach Stuttgart ein

 

Am diesjährigen Girls‘ Day wird sich die SPD-Landtagsfraktion mit einem eigenen Programm im Stuttgarter Landtag beteiligen. Die Landtagsabgeordnete Gabi Rolland ruft junge Frauen dazu auf, die Chance zu nutzen und einen Einblick in die Landespolitik zu erhalten.

07.02.2020 in Pressemitteilungen

Rolland: „Es muss der Anspruch sein, den Unterrichtsausfall deutlich zu reduzieren“

 

In einer parlamentarischen Anfrage hat die SPD-Landtagsabgeordnete Gabi Rolland bei der Landesregierung erfragt, wie es um die Unterrichtsversorgung in der Stadt Freiburg bestellt ist (Kleine Anfrage, Drucksache 16/7533). In einer Stellungnahme hat das Kultusministerium reagiert und schildert die Situation an den Freiburger Schulen.

06.02.2020 in Pressemitteilungen

Rolland: „Der Verkehrsminister nimmt das Bahnchaos billigend in Kauf"

 

In der heutigen Fragestunde des Landtags von Baden-Württemberg stellte die SPD-Landtagsabgeordnete Gabi Rolland die Frage an die Landesregierung, welche Ursachen die Verspätungen und Zugausfälle auf der neu elektrifizierten Bahn haben und welche Maßnahmen ergriffen werden, um die Missstände zu beheben.