#ichbinHanna. Perspektiven für die wissenschaftliche Laufbahn am Samstag, den 25. Juni 2022 um 10 Uhr

Veröffentlicht am 11.04.2022 in Veranstaltungen

Liebe Genossinnen, liebe Genossen, liebe Interessierte,

 

im Sommer 2021 stieß das Engagement junger Wissenschaftler:innen und das Schlagwort #ichbinHanna zu einem drei Jahre alten und vielleicht doch etwas zu einfach gestricktem Erklärvideo des Bundesministeriums für Bildung und Forschung eine Bundestagsdebatte und eine immer noch anhaltende Debatte über die Arbeitsbedingungen junger Wissenschaftler:innen in Deutschland an. #ichbinHanna ist seitdem nicht nur auf Twitter das Schlagwort für die Auseinandersetzung mit den Arbeitsbedingungen in der Wissenschaft, insbesondere dem Wissenschaftszeitvertragsgesetz. Im Laufe der Debatte über die tatsächlich immer noch unbefriedigende Situation der Nachwuchswissenschaftler:innen in Deutschland hat das Bundesministeriums für Bildung und Forschung zunehmend auf die Bundesländer verwiesen.

Das Wissenschaftsforum der Sozialdemokratie Baden-Württemberg nimmt den Ball gerne auf und lädt Euch ein zu einer Präsenzveranstaltung mit Podiumsdiskussion zum Thema

 

#ichbinHanna. Perspektiven für die wissenschaftliche Laufbahn

am Samstag, den 25. Juni 2022 um 10 Uhr in den Bürgerraumen West Stuttgart: Otto Herbert Hajek-Saal, Bebelstraße 22, 70193 Stuttgart.

 

Mit Prof. Dr. Taiga Brahm, Lehrstuhlinhaberin für Ökonomische Bildung und Wirtschaftsdidaktik an der Eberhard Karls Universität Tübingen, Christine Jägle, Personalratsvorsitzende der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und Dr. Katrin Scheffer, Kanzlerin der Universität Hohenheim diskutieren wir, wo die Hauptprobleme und Ursachen für die prekäre Situation der Nachwuchswissenschaftler:innen liegen, wie die aktuelle Situation bezüglich der Arbeitsbedingungen und befristeter Arbeitsverträge an den Hochschulen ist, un ob z.B. Tenure-Track Teil der Lösung für die Probleme sein kann.

 

Die Veranstaltung wird unter den dann geltenden Corona-Verordnungen stattfinden. Wir bitten Euch um eine Anmeldung bis zum 23.05.2022 unter Gabriele.Rolland@spd.landtag-bw.de oder per Telefon unter 0761 767 16 36.

 

Ich freue mich, Euch alle persönlich bei der Veranstaltung begrüßen zu dürfen und verbleibe mit freundlichen Grüßen für das Wissenschaftsforum


Gabi Rolland MdL

 

Termine

03.12.2022, 10:00 Uhr
öffentlich
Entrepreneurship und Innovation. Wissenschaftsforum mit Prof. Alexander Brem.
Online

Alle Termine