Gabi Rolland: „Heiße Luft baut keine Windräder!“

Veröffentlicht am 02.08.2021 in Pressemitteilungen

Die stellvertretende Vorsitzende und umweltpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Gabi Rolland, schließt sich der Forderung nach mehr Druck bei den erneuerbaren Energien an:

„Wir haben keinen zweiten Planeten auf dem Gepäckträger. Die extremen Wetterphänomene in Deutschland, aber auch weltweit, zeigen mehr als deutlich, dass uns die Zeit davonläuft. Umso schlimmer, dass auch der Klimaschutz im neuen Koalitionsvertrag unter einem Finanzierungsvorbehalt steht. Dass es die grün-schwarze Landesregierung in den vergangenen Jahren nicht geschafft hat, dem Windradausbau Rückenwind zu verschaffen, ist ein Skandal - das geht besser im Land. Statt großen Ankündigungen braucht es dafür endlich Taten. Heiße Luft baut schließlich keine Windräder.“

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Termine

22.09.2021, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
nicht öffentlich
Ausschuss Wissenschaft, Forschung und Kunst
Landtag

23.09.2021, 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
nicht öffentlich
Finissage Foto- und Informationsprojekt "Strafraum - Absitzen in Freiburg"
JVA Freiburg

23.09.2021, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr
nicht öffentlich
Eröffnung Kooperationsprojekt Kunststiftung BW mit Museum für Neue Kunst
Freiburg

Alle Termine

 

   

Klimaschutz - sozial gerecht: Runder Tisch