Gabi
Rolland
MdL

Pressemitteilungen

Gabi Rolland, umweltpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, interpretiert die Zahlen der vom Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft veröffentlichten Abfallbilanz Baden-Württemberg 2018. Der Rückgang bei Haus- und Sperrmüll hat sich 2018 nicht fortgesetzt:  weiterlesen...

Bericht vom 25.07.2019 Vor-Ort-Tag in March

Als Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Freiburg (West), Gottenheim, March, Schallstadt und Umkirch, besucht Gabi Rolland regelmäßig die Umlandgemeinden, um sich vor Ort über aktuelle Entwicklungen zu informieren und verschiedene Einrichtungen zu besichtigen. Ende Juli stand ein Besuch in March auf dem Programm: Dort führte Gabi Rolland Gespräche mit Bürgermeister Mursa, im Waldkindergarten, bei der Firma Freiburger Orgelbau sowie mit Landwirt Friedbert Schill.  weiterlesen...
Gabi Rolland, hochschulpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, kommentiert die Bekanntgabe der neuen Exzellenz-Universitäten: „Gratulation, Dank und Anerkennung gelten den Gewinnern in Heidelberg, Karlsruhe, Konstanz und Tübingen“  weiterlesen...

SPD vor Ort: Besuch in der AWO-Kita FIDIBUS am 01.07.2019 Gabi Rolland fordert Gebührenfreiheit und Fachkräfteoffensive für Kitas

Die Freiburger Landtagsabgeordnete Gabi Rolland will allen Kindern die bestmöglichen Startchancen geben und fordert für die frühkindliche Bildung den Dreiklang aus mehr Betreuungsplätzen, stetige Qualitätsentwicklung und Gebührenfreiheit. „Wir müssen unsere Familien effektiv entlasten und ihren Kindern in den Kitas richtig was bieten – beides geht.“ Wie effektive Förderung aussieht und was den Kleinen richtig Spaß macht, konnte die SPD-Politikerin in der AWO Kindertagesstätte FIDIBUS in Freiburg Haslach erleben.  weiterlesen...
In angenehmer und konstruktiver Gesprächsrunde tauschten sich Andreas Stoch, SPD-Landesvorsitzender und Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion, und Landtagsabgeordnete Gabi Rolland mit dem Vorstand des Gesamtelternbeirats der Kindergärten und -tagesstätten Freiburg (GEB-K) über das angestrebte Volksbegehren zur Einführung der Gebührenfreiheit der Kindertagesstätten in Baden-Württemberg aus. Den GEB-K vertraten in dieser Runde dessen Vorsitzende Lena Duffner und die Beisitzer Raban Kluger, Christian Ledinger und Jan Wennekers.  weiterlesen...