Gabi
Rolland
MdL

Aktuell

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

die Landtagswahl im März 2016 ging für die SPD mit einem landesweiten Ergebnis von 12,7 Prozent der Stimmen katastrophal aus. Die SPD-Fraktion verliert die Hälfte ihrer Mandate und ich viele meiner Kolleginnen und Kollegen. Die Fraktion zählt nun noch 19 Mitglieder, davon zwei Frauen.

Allgemein wurde uns – auch von der Presse - bestätigt, dass wir in Baden-Württemberg gute Arbeit geleistet haben. Offensichtlich gelang es uns jedoch nicht, dies mit einer Zukunftsperspektive für eine weitere Mitarbeit in der Regierung dieses Landes zu verbinden. Daran werden wir arbeiten und dabei auch der Frage nachgehen, wie wir unsere Ziele besser darstellen können.

Ich freue mich, dass ich mit dem Ergebnis im Wahlkreis Freiburg II weiterhin die Bürgerinnen und Bürger dieser Region vertreten darf. Für das mir entgegen gebrachte Vertrauen bedanke ich mich sehr herzlich. Ich werde auch in der Opposition mit dem gleichen Engagement die Themen, die Sie bewegen, aufgreifen und in den Landtag tragen.

Ich freue mich auf Ihre Anregungen.
Ihre Gabi Rolland MdL



Gabi Rolland MdL: „Förderzusage für die Sanierung hilft gezielt den Vereinen vor Ort und kommt der heimischen Bauwirtschaft und dem örtlichen Handwerk zugute“  weiterlesen...

Pressemitteilung vom 25. Februar 2016 Land baut Radnetz in der Region aus

March, Gottenheim und Umkirch profitieren von den heute vorgestellten Bauprogrammen des Landes für Radwege an Landes- und Bundesstraßen.  weiterlesen...
Die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und die Katholische Hochschule Freiburg waren bei der Einwerbung von Landesmitteln für den Aufbau neuer Studiengänge in Gesundheitsfachberufen erfolgreich.  weiterlesen...
Gabi Rolland (SPD) und Edith Sitzmann (Grüne): „Die Sanierung der Brücke über die B 3 in Schallstadt kann endlich begonnen werden“  weiterlesen...
Im Rahmen der achten Ausschreibungsrunde des baden-württembergischen Innovationsfonds Kunst werden 5 Freiburger Projekte mit insgesamt 74.800 Euro gefördert.  weiterlesen...
„Schienenverkehrsprojekte in Baden-Württemberg haben in den vergangenen fünf Jahren deutlich mehr Bundesmittel für den Ausbau der ÖPNV-Infrastruktur erhalten als in anderen Bundesländern“, erklären die Freiburger Landtagsabgeordneten Edith Sitzmann (Grüne), Gabi Rolland (SPD) und Reinhold Pix (Grüne).  weiterlesen...